Ausbildung

Informationen zur Myoreflextherapie | www.myoreflex.de | info@myoreflex.de

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Akupunktur und die Anwendung in der Myoreflextherapie

// Dieser Kurs ist bereits voll. Es besteht die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. //

Für die Entwicklung der Myoreflextherapie waren und sind die Erkenntnisse und praktischen Konzepte der asiatischen Medizin essentiell: Insbesondere die klassische, traditionelle chinesische Medizin (TCM) bildet eine der Säulen in der Myoreflextherapie. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, neue Methoden oder neue Verknüpfungen, die sich in den Behandlungsalltag gut und erfolgreich integrieren lassen. In diesem Kurs werden sowohl Themen aufgefrischt, als auch neue Einblicke in andere Methoden und TCM-relevante Themen ermöglicht. Je nach therapeutischem Arbeitsschwerpunkt sind einzelne Themen direkt in der Praxis anwendbar.

Dabei konzentrieren wir uns unter anderem auf folgende Themen:

  • Verschiedene Druckpunkte oder spezifische Druckareale:
    "secret points", Tuina (Tui = schieben/drücken, Na = greifen/ziehen), Marma
  • Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten der Punkte und Areale
    Moxa-Therapie, Akupunkturnadeln, Lichtakupunktur, Schädelakupunktur
  • QiGong-Übungen zur Regulierung und Harmonisierung der Energie oder des Qi-Flusses im Körper
  • Moderne Erkenntnisse der westlichen Medizin bestätigen die Tradition und praktische Inhalte der östlichen Medizin (Embryologie in Entwicklung, innerer Rhythmus, Darm-Leber-Muskel-Gehirn-Achse, Darmgesundheit, Epigenetik, Nutringenomik)
  • Planung einer Behandlung mit TCM-Inhalten
  • Im Detail 3-facher Erwärmer und Verdauungsfeuer

Dozenten: Gastdozent, Kurt Mosetter 

Kursort:
Zentrum für interdisziplinäre Therapien
Obere Laube 44
78462 Konstanz

 

Nächste Termine

08./09.12.2018

 

Hier finden Sie uns

Zum Seitenanfang

Home  |   Aktuelles  |   Über uns  |  Myoreflextherapie  |  Ernährung  |  Praxen  |  Ausbildung  |  Erfahrungen  |  Literatur  |